Aktuelles


Aktuelle Mitteilungen und Hinweise zu Veranstaltungen

..

15.10.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,
das Krippenspiel steht vor der Tür.
Dazu möchten wir euch sehr gerne einladen.
 
Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir den Weihnachtsgottesdienst in der Coronazeit trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Hygieneregeln, mit euch Kindern im Mittelpunkt, gestallten können.
Nach dem aktuellen Stand der Dinge haben wir eine gute Lösung gefunden. Wir werden uns an 3 Terminen für die Rollenverteilung, Stellprobe und zum Lieder einüben draußen im Freien treffen, dort, wo auch der Weihnachtsgottesdienst stattfindet. Sprechrollen gibt es diesmal nicht.
 
Habt Ihr Lust mitzumachen?
Wenn Ihr dabei sein möchtet, schickt zur Anmeldung bitte eine E-Mail an KrippenspielFC@web.de
Wir freuen uns auf euch und eine schöne Zeit.
Das Krippenspiel-Team
Christine Warmbold, Maren Schubert, Claudia Fiebelkorn und Sandra Stieme
Die Beschränkungen der Anzahl der Teilnehmer an Trauerfeierlichkeiten und Bestattungen sind aufgehoben.
Trauerfeierlichkeiten mit Nutzung der Trauerhalle können unter Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygienevorgaben stattfinden. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes, ist einzuhalten. Die Zahl der möglichen Teilnehmer in der Trauerhalle wird der Raumgröße angepasst und die Bestuhlung reduziert. Stehplätze hinter der Bestuhlung sind nicht erlaubt.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen.
Gespräche mit dem Pfarrer werden im Gemeindehaus geführt, keine Hausbesuche.

Hygieneauflagen!

Gottesdienst in der Kirche:
Die kühle Jahreszeit hat begonnen
und das hat Auswirkungen auch auf unsere Gottesdienste in der Kirche. So werden wir von jetzt an die Türen während der Gottesdienste wieder geschlossen halten. Das Tragen von Masken während der Gottesdienste bleibt zwar freiwillig, wird aber empfohlen. Den Maßgaben der Kirchenleitung folgend, dürfen wir unsere Umluftheizung nicht nutzen. Wir werden vor den Gottesdiensten heizen, müssen die Heizung dann aber abstellen, wenn Gottesdienstbesucher kommen. Daher werden wir die Gottesdienstzeit noch mehr als bisher auf ca. 30 Minuten beschränken. Dank der beheizbaren Sitzpolster können wir einen angewärmten Sitzplatz bieten. Außerdem sollen Decken zur Verfügung gestellt werden, mit denen die Beine warmgehalten werden können. Die zahlenmäßige Beschränkung der Sitzplätze bleibt bestehen.
Wir bitten um Beachtung der Hygieneregeln: 1,5 - 2 m Abstand im Umkreis um jede, Mundschutz empfohlen, Desinfizierung, kein Gesang, Beschränkung der Teilnehmerzahl, Führung von Anwesenheitslisten. (Die Namenslisten werden verschlossen aufbewahrt und nach 21 Tagen vernichtet.) Nach diesen Bestimmungen ist in unserer Kirche Platz für 26 Gottesdienstbesucher. Personen aus einem Haushalt dürfen auch nebeneinander sitzen. Dadurch kann sich die Zahl erhöhen. Wenn alle zur Verfügung stehenden Plätze besetzt sind, dürfen keine weiteren Besucher eingelassen werden. Am Eingang müssen die Hände desinfiziert werden. Händeschütteln ist nicht erlaubt und die Besucher müssen zum und von ihrem Platz Gesichtsmasken tragen. Gesangbücher werden keine ausgegeben. Der Eingang ist wie gewohnt an der hinteren Tür, der Ausgang an allen Türen, denn man soll sich nicht zu nahe kommen.

Telefonseelsorge: 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.
Die Telefonseelsorge bietet eine neue App an!
Der KrisenKompass ist eine App, die dank ihrer Funktionsweise eine Art Notfallkoffer für Krisensituationen ist. Mit verschiedenen Funktionsweisen wie Tagebuchfunktion und persönlichen Archiven, um positive Gedanken oder beispielsweise Fotos, Erinnerungen oder Lieder zu speichern, kann ein ganz persönliches Rüstzeug für schlechte Momente gepackt werden. Darüber hinaus gibt es Materialien, die in Krisensituationen hilfreich sind, Hinweise zu beruhigenden Techniken, sowie direkte Kontaktmöglichkeiten zur TelefonSeelsorge und anderen professionellen Anlaufstellen. Das Angebot des KrisenKompasses ist als App jederzeit in Griffweite auf dem Handy und damit immer dabei, wenn es nötig wird.
Die App können Sie hier herunterladen
FÜR iOS:https://ios.krisen-kompass.app
FÜR ANDROID:https://android.krisen-kompass.app
Bücherkiste
Liebe Gäste der Bücherkiste
in Absprache mit dem Ordnungsamt und der Kirchengemeinde kann die Bücherkiste am 28. April wieder öffnen.
Mit Gesichtsmaske, Desinfektionsmittel und Abstand.
Es darf immer nur einer rein, bzw. Mutter und Tochter oder so. Wir nehmen die Bücher nicht in die Hand,sie werden erst mal in der Mitte des Raums gelagert, am Ende der Öffnungszeit desinfiziert und weggeräumt.
Ihr Team der Bücherkiste
Kita-Kinderbetreuung!

Neue Bring- und Abholzeiten
um den Kindern einen ruhigeren Rahmen zu bieten.
Die Einrichtung ist von 7:00 Uhr bis 8:45 Uhr geöffnet, danach wird bis 12:00 Uhr die Eingangstür verschlossen und man gelangt nur durch Klingeln in die KiTa.
Nach der Abholzeit bis 12:30 Uhr wird die Tür erneut bis 14:45 Uhr verschlossen.
Für den letzten großen Abholschwung ist die Tür ab 14:45 Uhr wieder geöffnet.
In der Krippe ist die Tür von 7:00 Uhr bis 9:00 Uhr geöffnet.
Ab 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr ist die Tür wieder geöffnet und die Krippenkinder können abgeholt werden.
1.Elternbrief
2.Elternbrief
Funktionsträgerbescheinigung
3.Elternbrief - April 2020
Elternbrief - 29.April 2020

Elternbrief zum eingeschränkten Regelbetrieb (29.05.20)
Bedarfsabfrage Funktionsträger (29.05.20)

Kontaktbriefe des Dekanats
Kontaktbrief-2
Elternbrief - Dekanat 26.5.2020

Kindertreff
Liebe Kinder, liebe Eltern, wir, das Team vom Kindertreff, wollten uns mal wieder bei euch melden. Ja, es hat etwas gedauert, aber auch bei uns ging es "drunter und drüber". Vieles musste neu organisiert, neu gelernt und in den Alltag übernommen werden. Es hat etwas gedauert das Chaos zu ordnen und neue Wege in dieser Zeit zu finden, um in Kontakt zu bleiben. Ein "echter" Kindertreff mit realem Kontakt wird noch etwas auf sich warten lassen. Aber wir möchten trotzdem in Kontakt mit euch bleiben, wenn auch anders. Darum haben wir uns überlegt, dass es ab Mitte/Ende August monatlich ein Bastelpaket geben wird. In den Paketen wird es eine Anleitung ge- ben und die Grund-Materialien. Stifte, Kleber, und Schere sollten ihr zu Hause haben. Es wird nicht allzu schwierig, schaut aber die Anleitung mit euren Eltern an und entscheidet mit diesen, bei was ihr Hilfe braucht. Von den fertigen Werken könnt ihr uns dann gerne ein Bild per Mail an KindertreffevkircheFC[ät]web.de senden. Wenn eure Eltern zustimmen, werden die Bilder von euren Werken auf der Homepage der ev. Kirche Fr.-Crumbach eingestellt. Wenn ihr gerne ein Bastelpakt er- halten möchtet, schreibt uns eine Mail an KindertreffevkircheFC[ät]web.de. Ihr erhaltet dann monatlich ein Bastelpaket. Solltet ihr kein Paket mehr wollen, schreibt uns einfach eine Mail. Bleibt gesund und liebe Grüße Eurer Team vom Kindertreff
Allgemeine Termine:
Ab Oktober gibt es unter einer neuen Teambesetzung auch wieder ein Krippenspiel.
Wenn du Spaß daran hast Rollen spielerisch auswendig zu lernen ist das ein schönes Angebot.
Krippenspiel: 2.10., 23.10., 30.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12. und 18.12. jeweils von 16:30 - 17:30 Uhr

Ausflug des Frauenkreises
Abgesagt!


Im Wochenplan finden Sie die "normalen" Aktivitäten.

ZURÜCK zur Startseite

Aktuell-Zähler: [Counter]